Ausführliche Beschreibung des Kindergartens

Die Einrichtung hat zwei Stammgruppen die Mäusegruppe: 21 Plätze von 2 Jahren – Schuleintritt (Der Gruppenraum bietet folgende Bereiche: Experimente, Regelspiele, Puzzle, Sandbereich, Handarbeiten, Kreatives. Zugang zum Gartengelände ca. 800qm; Zweite Ebene: Kinderbibliothek, Schreibwerkstatt) und die Schneckengruppe: 24 Plätze von 3 Jahren – Schuleintritt (Folgende Bereiche bietet dieser Gruppenraum: Bauen- Konstruieren, Lego, Duplo, Bewegungsecke, Zahlenland. Zugang zum Gartengelände ca. 800qm; Zweite Ebene: Bällebad, Kaufladen, Puppenecke).

In der Einrichtung gibt es noch ein Verkleidungszimmer, verschiedene Bildungsinseln sowie ein Wasserbereich, Tastwand, Tischkicker etc. (Im Gemeindesaal findet einmal wöchentlich das Turnen, sowie einmal wöchentlich Sprachbildung statt.)

Jeden Montag gibt es für die verschiedenen Altersgruppen Ausflüge z.B. Waldtage, Mundenhof, Museum, Parkanlagen usw.

Die Anzahl der Kinder sind in zwei Stammgruppen aufgeteilt, wobei wir gruppenübergreifend arbeiten. Der tägliche Stuhlkreis findet täglich in der Stammgruppe statt, ansonsten können die Kinder frei wählen, wo sie spielen. Wir bieten den Kindern verschiedene Lern- und Erfahrungsmöglichkeiten. Die Basis dabei ist die entwicklungspsychologische Entwicklung, die persönliche Individualität sowie die Themen des einzelnen Kindes.

Die Umsetzung des Orientierungsplanes erfolgt nach Infans.

Unsere Erzieherinnen: In unserer Einrichtung sind fünf ausgebildete Erzieherinnen tätig. (Mäusegruppe: Drei Erzieherinnen mit insgesamt 230%; Schneckengruppe: Zwei Erzieherinnen mit insgesamt 200%) Jede Fachkraft absolvierte die Fortbildungen zur Umsetzung des Orientierungsplanes. Jährlich nehmen wir an verschiedenen Fortbildungen teil wie z.B. Sprachbildung, Experimente, Psychomotorik etc.

Unsere Feste: Durch das Jahr hindurch gibt es immer wieder einen Anlass zum Feiern. Zum einen mit Eltern, zum anderen nur mit den Kindergartenkindern. Hier ein paar Beispiele: Erntedankgottesdienst und Kennenlernfest mit Eltern, Laternenenumzug mit Eltern, Nikolausfeier, Adventsfeier mit Etern, Weihnachtsfeier, Fasnacht-Krachumzug, Ostern mit Gottesdienst, Multi-Kultifest mit Eltern; Abschieds-Gottesdienst der Vorschüler, Spielnachmittag mit Eltern, Sommerfest, Stadtteilfest etc.

Unser Elternbeirat: Jährlich findet die Elternbeiratswahl in unserer Einrichtung statt. Gewählt werden: 1. Vorsitzende/r, 2. Vorsitzende/r, Kassenführer /in und Schriftführer/in

Unsere Partner: Der wichtigste Partner ist unsere Elternschaft. Elternarbeit dient als Austausch, Kontakt und Zusammenarbeit zwischen Einrichtung und Eltern. Sie besteht aus regelmäßigen Elterngesprächen, Elternabende, Feste usw. Kooperation mit: Schulen, Therapeuten, Ärzten, Gesundheitsamt, Nachbarschaftswerk, pro familia, andere Kindergärten etc. Unsere Einrichtung ist in der Ev. Melanchthongemeinde integriert. Durch Mitgestalten von Festen und Kindergottesdienst nehmen wir am Gemeindeleben teil.

Auch Kinder anderer Glaubensrichtungen sind in unserer Einrichtung herzlich willkommen.

 

Kontakt: Ev. Melanchthonkindergarten, Melanchthonweg 9, 79115 Freiburg
Telefon: 0761 – 459 69 16 (Kindergarten)
E-Mail : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ( Leiterin )

Info und Anmeldung nach telefonischer Vereinbarung:
Öffnungszeiten: Montag – Freitag von 7.30 – 13.30 Uhr

Kosten:

Die monatlichen Beiträge sind einkommensabhängig und belaufen sich wie folgt:

3 Jahre bis Schuleintritt
Regulärer Beitrag 105.-€ ; ermäßigt 79.-€
2. Kind 63.-€ ; ermäßigt 47.-€

U-3 Kinder (zweijährig)
Regulärer Beitrag 200.-€ ; ermäßigt 150.-€
2. Kind 120.-€ ; 90.-€