Kreativer Frauenkreis Lukas

Alle zwei Wochen am Donnerstag (außer in den Schulferien) treffen sich Frauen im Lukas-Gemeindezentrum, um gemeinsam kreativ zu sein. Von 15.00 Uhr bis 17.30 Uhr wird gefilzt, es entstehen Seidentücher, Kerzen werden gezogen, Springerle in den Ofen geschoben und, und, und. Die Ideen gehen nicht aus und die Lust am Ausprobieren von neuen Techniken ist seit Jahren vorhanden. Die entstandenen Produkte werden dann beim Weihnachtsmarkt im Stadtteil und beim „Ostermärktle" der Gemeinde angeboten. Dabei ist schon so manch stattlicher Betrag für den Kindergarten oder auch für „Brot für die Welt" zusammen gekommen. Ganz nebenher ergeben sich Gespräche über Gott und die Welt. Der Kreis freut sich immer über kreative Hände und Köpfe.

Ansprechpartner: Elfriede Bonde-Resin (über das zentrale Pfarrbüro)