Posaunenchor Melanchthon

PosaunenchorUnser Posaunenchor zählt zur Zeit 19 ständige Mitglieder, davon 5 Bläserinnen, 10 Bläser und 4 Jungbläser. Die instrumentale Zusammensetzung sieht wie folgt aus:12 Trompeten, 5 Posaunen, 1 Bariton, 1 Tenorhorn.

Schon seit 1958 spielen wir neben unzähligen Auftritten in Gottesdiensten – auch als Gäste in anderen Kirchengemeinden –, bei Gedenkfeiern oder auch bei fröhlichen Festen, und führen alljährlich beeindruckende Konzerte auf, die in der Gemeinde große Beachtung finden.

Die Proben sind immer donnerstags um 20.15 Uhr bis 22 Uhr auf der Empore der Melanchthonkirche.
Wesentlicher Bestandteil des Posaunenchors ist auch das gesellige Beisammensein; immer im Anschluss an die Proben oder an Hüttenwochenenden.

Wir suchen jederzeit Mitbläser/Innen und freuen uns auf Euch.

Ansprechpartner, Dirigent und musikalischer Leiter: Herr Kolck (0761) 611 68 63

 

Posaunenchor-ProbeUnterricht? Für interessierte Mitbläser bieten wir Unterricht von qualifizierten Musikpädagogen an.

Du hast kein Instrument? Kein Problem: Der Posaunenchor stellt Dir ein Leihinstrument zu Verfügung. Nimm einfach Kontakt mit uns auf! Wir freuen uns auf Dich

Kleine Historie des Posaunenchores

Unser Posaunenchor wurde 1958 unter Pfarrer Hans-Carl Scherrer gegründet und von Hans Kuberski geleitet. Die ersten Bläser gehörten überwiegend dem Konfirmandenjahrgang 1955 an. Zwei der Gründungsmitglieder sind heute noch aktiv und freudig dabei. Der erste Auftritt fand im November 1958 statt.

Weiterlesen: Kleine Historie des Posaunenchores