Aktuelles: Unsere Gemeindeinfos

Pfarrgemeinde Freiburg-SüdwestKarte der Pfarrgemeinde Südwest mit Aufteilung der Predigtbezirke Die Evangelische Pfarrgemeinde Freiburg-Südwest umfasst die sechs Freiburger Stadtteile (Weingarten, Vauban, Merzhausen (Au, Wittnau, Sölden), Haslach, St. Georgen, Rieselfeld). Wir sind verschieden, bunt, zusammen auf dem Weg, eine Gemeinde für Sie. Entdecken Sie uns.

Wir sind Teil des Ev. Kirchenbezirks Freiburg und gehören damit zur Ev. Landeskirche in Baden.     

Gemeindebüro
Markgrafenstraße 18b
79115 Freiburg
Telefonnummer: 0761 459 69-0
E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bankverbindung
Volksbank Freiburg
IBAN: DE44 6809 0000 0001 6815 08

Spendenkonto: Evang. Kirche in Freiburg
z.B. für Flüchtlingsarbeit, Musik, Jugend, Kinder, …
Sparkasse Freiburg, BIC: FRSPDE66XXX
IBAN: DE57 6805 0101 0013 7897 03
Spendenzweck: Pfarrgemeinde Südwest

Gottesdienstliche Feiern mit Schutzkonzept und Telefongottesdienste

Ab Pfingstsonntag ist es möglich, dass wir gottesdienstliche Feiern mit Schutzkonzept anbieten können.
Dafür sind wir dankbar, sind uns aber auch der Verantwortung bewusst, die damit einhergeht. Die Gemeindeleitung möchte auf die sorgfältige Umsetzung des Schutzkonzeptes achten, außerdem sind die personellen Ressourcen unter Corona-Bedingungen reduziert.


Deshalb wird es in den Predigtbezirken jeweils 14tägig Gottesdienste vor Ort zu jeweils angepassten Uhrzeiten geben: Lukas (und Dietrich Bonhoeffer) 9:30 Uhr, Melanchthon und Johannes 10:45 Uhr.Für die ökumenischen Gottesdienste im Rieselfeld und im Vauban sind eigene Termine vorgesehen. Im Vauban gibt es am 21.6. und 12.7., jeweils 10.30-11.00 einen Gottesdienst im Freien mit Pastoralreferentin Verena Scharnberg; der Ort wird noch bekanntgegeben.
Der Ortsältestenrat der Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde hat allerdings entschieden, zunächst keine Gottesdienste mit Schutzkonzept durchzuführen. Mitte Juni wird bei der nächsten Sitzung beraten, ob und in welcher Form ggf. ab dem 28.6. Gottesdienste in der DBG stattfinden werden.
Damit auch diejenigen, die derzeit keinen Gottesdienst besuchen können, weil sie z.B. einer Risikogruppe angehören, mit geistlichen Angeboten versorgt sind, erproben wir auch ganz neue Formate, wie z.B. den Telefongottesdienst. Nähere Informationen folgen demnächst.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.